Gebührenordnung

Hier finden Sie einen Auszug aus unserer Gebührenordnung. Die vollständige Gebührenordnung steht Ihnen am Ende dieser Seite zum Download zur Verfügung.

Aufnahmegebühr (entfällt, wenn keine Lizenz vorhanden)
Schüler u. Jugendliche bis 18 Jahren 0,00 €
Auszubildende 0,00 €
Aktives Mitglied von 19-21 Jahren 30,00 €
Aktives Mitglied 205,00 €
Familienangehörige aktiver Mitglieder 105,00 €
Förderndes oder assoziiertes Mitglied 0,00 €

 

Jahresbeiträge  
Schüler bis 14 Jahren 30,00 €
Aktives Mitglied ab 14 (Schüler, Azubis, Studenten) 140,00 €
Aktives oder assoziiertes Mitglied 320,00 €
Aktives Mitglied als Zweitverein im DAeC 215,00 €
Förderndes (passives) Mitglied 60,00 €
Bei Eintritt ist der Jahresbeitrag und Arbeitsbeitrag anteilig  

 

Einmalige Berechtigungsgebühr  
Motorflugzeuge 350,00 €
Motorsegler, Ultraleicht 200,00 €
von Motorsegler und Ultraleicht auf Motorflugzeuge 150,00 €

 

Grundcharter (nicht für Flugschüler)
300,00 €

 

Fluggebühren Segelflug
unlimitiert (Flatrate) normal
Windenstart 300,00 € 6,00 €
Windenstart Jugendliche bis 21 Jahre 300,00 € 5,00 €
F-Schlepp je 100 m bei Schlepp über 400 m - 4,00€
F-Schlepp auf 400 m - 18,00 €
F-Schlepp Strecke je Min. - 2,85 €
ASK 13, Ka 8 je Min. - 0,20 €
ASK 21, Astir je Min - 0,25 €
LS-4 je Min - 0,30 €


Besonderes Angebot, F-Schlepp-Paket: 1x 600m, 4x 400m für nur 85,00 Euro! Ideal für F-Schlepp-Berechtigungen.

Fluggebühren Motorflug mit Grundcharter ohne Grundcharter
Motorsegler SF 25 C je 1,00 Einheit laut Betriebsstundenzähler 53,50 € 73,50 €
Ultraleicht Tecnam P92 je 1,00 Einheit lt. Betriebsstundenzähler 55,00 € 75,00 €
Ultraleicht Ekolot JK 05 Junior je 1,00 Einheit lt. Betriebsstundenzähler 55,00 € 75,00 €
Motorflug DR400/180 je 1,00 Einheit lt. Betriebsstundenzähler 141,00 € 161,00 €


Landegebühr für Mitglieder: 1,00 € (Motorflug) bzw. 0 € (Segelflug).

Landegebühren für Gäste: 6 € (Motorflug) bzw. 3 € (UL). Anfliegende Gäste zahlen nur jede dritte direkt aufeinander folgende Landung (am selben Tag), unabhängig vom Flugzeugtyp und der Art des Fluges.

Berechnungsgrundlage für die Fluggebühren beim Motorflug sind die Zeiten laut Betriebsstundenzähler.
Die Jahresarbeitsleistung für alle Mitglieder wird vom Vorstand festgelegt und soll in der Regel 40 Stunden betragen. Der Fehlstundenausgleich beträgt 10,00 € je Stunde.

Vollständige Gebührenordnung als Download

Mitgliedergebührenordnung allgemein (PDF, 53.8 KB)

Mitgliedergebührenordnung - Gebühren (PDF, 59.6 KB)

Gebührenordnung für Kurzzeitmitglieder (PDF, 52.7 KB)

Gebührenordnung für sonstige Mitglieder (PDF, 51.4 KB)

Arbeitsstundenregelung (PDF, 7.1 KB)

Ihr Ansprechpartner

Fluglehrer Wilfried Hecht Wilfried Hecht
Fluglehrer

Telefon: 0171 494 1354
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!